ISDN Dienstmerkmale direkt am NTBA


Rufumleitung

Geben Sie je nach gewünschter Rufumleitung die Tastenkombination auf Ihrem Festnetz-Telefon ein.

Rufumleitung bei Sofort (Anrufe werden sofort auf die angegebene Telefonnummer umgeleitet):

  • Funktion aktivieren: *21* Ihre Rufnummer #
  • Funktion deaktivieren: #21#

Rufumleitung bei Besetzt (Anruf wird umgeleitet, wenn die erste Leitung besetzt ist):

  • Funktion aktivieren: *67* Ihre Rufnummer #
  • Funktion deaktivieren: #67#

Rufumleitung bei Nichtmelden (Anruf wird umgeleitet, wenn er innerhalb von 15 Sekunden nicht angenommen wird):

  • Funktion aktivieren: *61* Ihre Rufnummer #
  • Funktion deaktivieren: #

Komfortsprachbox

Sofort eingeschalten:

  • Um diese Funktion zu aktivieren: *251#
  • Um diese Funktion auszuschalten: #251#

Einschalten, wenn Ihr Anschluss gerade besetzt ist:

  • Um diese Funktion zu aktivieren: *252#
  • Um diese Funktion auszuschalten: #252#

Einschalten, nachdem 25 Sekunden vergangen sind und Sie nicht abgehoben haben:

  • Um diese Funktion zu aktivieren: *253#
  • Um diese Funktion auszuschalten: #253#


Abrufen von Nachrichten

  • Um Nachrichten mit Ihrem Festnetz-Telefon zuhause abzurufen, wählen Sie 0800 100 175.
  • Um Nachrichten von unterwegs (im Inland) abzurufen, wählen Sie 0810 100 175 + Vorwahl ohne 0 und eigene Rufnummer + Passwort + #-Taste
  • Um Nachrichten von unterwegs (im Ausland) abzurufen: 0043 + Vorwahl ohne 0 und eigene Rufnummer + Passwort + #-Taste

Weitere Dienstmerkmale

Anklopfen

  • (Telefon-Tastencode: *43*): Diese Funktion informiert Sie während des Gesprächs über den zweiten Anruf.

Makeln und Rückfragen

  • (Telefon-Tastencode: R): Man kann zwischen den Verbindungen hin- und herwechseln.

Eigene Rufnummer einmalig unterdrücken

  • (Telefon-Tastencode: *31*+ Rufnummer): Ihre Nummer wird dann nicht am Display des angerufenen Telefons angezeigt

 

Tags: Anklopfen, Dienstmerkmale, ISDN, Makeln, Rufnummernunterdrückung, Rufumleitung, Sprachbox
27-06-2019 18:13 KP {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.